regioCAMP 2018

Im Zeitraum vom 15.07. – 28.07.2018 wurde wieder ein zweiwöchiges kostenloses Feriencamp für Schülerinnen und Schüler (ab der 9. Klasse) auf dem Campingplatz „Country Camping Schinderhannes“ in Hausbay durchgeführt (A61 – Abfahrt Pfalzfeld).

Übernachtet wurde in 2-3 Personenzelten. In diesem Jahr brachten jedoch viele Teilnehmer ihr eigenes Zelt mit, sodass die Zeltgruppen teilweise auf bis zu 5 Personen erhöht werden konnten.

 

In jeweils einwöchigen Blöcken boten wir insgesamt ca. 70 Teilnehmer/-innen die Möglichkeit, Berufsbilder und Studiengänge – in Theorie und Praxis – im Camp und vor Ort in den regionalen Betrieben kennenzulernen.

Für Schüler/-innen, die noch unschlüssig in der Wahl ihres späteren Berufes waren, führte die Bundesagentur für Arbeit wieder ein „Profiling“ durch. Auf der Basis von Talenten und Neigungen der Schüler/-innen wurden mögliche Berufsfelder und Berufsbilder herausgearbeitet. Diese konnten dann im regioCAMP unverbindlich ausprobiert werden.

 

Workshops zur Vorbereitung auf das Berufsleben oder ein Studium lieferten eine zusätzliche Hilfestellung für den künftigen Bewerbungs- und Orientierungsprozess.

no images were found

 

In diesem Jahr startete im Camp das Projekt „Nachhaltiges Hausboot“, in Zusammenarbeit verschiedener Unternehmen mit den Lions Clubs Dieblich und Rheingoldstraße. 

 

Natürlich durfte auch der Spaß nicht zu kurz kommen – schließlich waren Ferien! Ein attraktives Freizeitangebot mit Kanus, Waterbikes, Bogenschießen u.v.m. rundete daher das regioCAMP ab.

Unsere Betreuer von Rock Your Life e.V. Köln kümmerten sich um die regioCAMPer. Die DLRG Bad Salzig und das DRK sorgten für die Sicherheit am Badesee und im Camp. Gemeinsam mit dem DRK wurde ein Erste-Hilfe-Kurs angeboten.   

no images were found

Die Industrie- und Handelskammer Koblenz – Regionalgeschäftsstelle Simmern übernahm in diesem Jahr die Projektträgerschaft des regioCAMPs. Das Projekt wurde erneut vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau RLP und dem Rhein-Hunsrück-Kreis gefördert.

Das regioCAMP wurde in 2016 vom Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft und Energie in der Kategorie „SCHULEWIRTSCHAFT – Starter“ ausgezeichnet.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr!